Der Opel Corsa - Die perfekte Kleinwagenformel

Mittlerweile ist der Corsa einer der ältesten Modelle innerhalb des Opel Portfolios. Doch der Senior hat einiges an Leistung und gestalterischen Highlights zu bieten, wie es die aktuellste Generation deutlich macht.

Seit bereits fünf Generationen hält sich der Rüsselsheimer unter den beliebtesten Kleinwagen auf deutschen Straßen. Ob als Neu- oder Gebrauchtwagen - Der Opel Corsa weist viele Vorteile auf und steht zudem in Konkurrenz zum VW Polo & anderen. Letzterer wurde beispielsweise schon gleich zweimal in Sachen Zulassungszahlen übertrumpft. Denn der Kleinwagen lief mittlerweile knappe zehn Millionen Mal aus den Produktionshallen. Vom anfänglichen, 1983 vorgestellten Corsa A bis zum heutigen Corsa E gab es alles, was in großer Auswahl an Leistung und Designkonzepten als Beispiel dienen kann. 


opel-corsa-hamburg-gebrauchtwagen-modelle-kaufen

So ist die Motorisierung des kleinen Fahrzeuges besonders auf sein Spezialgebiet fokussiert - kurze, komfortable Stadtfahrten. In der ersten Corsa Generation waren hierfür noch 45 PS ausreichend. Ein paar Jahre später wurden bereits 100 PS in der GSi Version auf den Markt gebracht. Mit dieser Variante sollten auch Kunden ihren Spaß finden, die es lieber etwas sportlicher mögen. Beim aktuellen, 2014 vorgestellten Corsa E ist das Portfolio mittlerweile bei insgesamt sieben Benzinern und drei Dieselmotoren gewachsen. Für diese große Auswahl musste jedoch die Antriebsversion mit Flüssiggas bei der aktuellsten Generation weichen. Wer den Fokus auf Effizienz sieht, der kommt mit dem Dreizylindermotor sehr gut aus, der bei Opel schon lange mit jeder weiteren Generation immer weiter perfektioniert wurde. Bei den Benzinern fasst das Leistungsspektrum im Allgemeinen 90 PS bis starken 207 PS, die Diesel schaffen es auf 75 bzw. 95 PS. Damit zeigt sich auch die potentielle Sportlichkeit des leichten Flitzers, auch auf Autobahn & Co. Das Fahrwerk ist vom Corsa D übernommen worden, dennoch wurden bei der E Version neu überarbeitete Achsen und Servolenkung eingebaut.

Aber auch die Außenkarosserie zeigt Veränderungen. Denn hier gab es eine leichte Gestaltungsänderung an der Frontseite sowie der Bremsleuchten, die nun länger und dynamischer wirken. Diesem Aussehen ist beinahe eine Ähnlichkeit mit dem Opel Adam nah zu bringen. Im Innenraum zeigt sich viel Komfort dank viel Platz für Passagiere und Gepäck. Und auch die Digitalisierung spiel eine wichtige Rolle: Der Fokus liegt ganz klar auf Konnektivität, somit ist via IntelliLink System die Einbindung von Smartphone in Audio- und Navifunktionen absolut kein Problem. Auch andere Apps können bequem vom Bordmonitor so gesteuert werden. Im Fahrtest zeigt sich deutlich die perfektionierte Verarbeitung des Opel Corsas. Denn im Laufe der Zeit hat Opel beim Kleinwagen immer mehr an den Motoren sowie an Komfort und Ausstattung gearbeitet. Ob als Drei- oder Fünftürer, im Corsa ist genug Platz für vier erwachsene Passagiere, die auch gerne bequem sitzen möchten. Die Innenausstattung wurde besonders beim Corsa E mit hochwertigen Looks veredelt und glänzt so gegen Konkurrenten im höheren Preissegment. Die Verarbeitung ist somit sehr solide, das Fahrwerk sehr zuverlässig und generell weist der Kleinwagen aus Rüsselsheim einen dynamischen und modernen Look auf.

opel-corsa-hamburg-gebrauchtwagen-modelle-kaufen

Entdecken Sie unsere Opel Modelle - online & vor Ort. Wir beraten Sie gerne!

Ihr Team von AGT